deenfrgaitjaptes
Tag 138
21 September, 2016

Tag 138

Surprise, surprise – kein Regen aber dafür blauer Himmel … bin ich immer noch in Washington? Mit dem 8:30 Uhr Bus gings von Stehekin mit erneutem Zwischenstop an der Bäckerei zurück zum Trail. Wir gingen dann fast 20 Meilen bis zum Rainy Pass Trailhead, wo uns „gone fishing“ und „heart“ (beide 2012 Truhiker) Trailmagic in Form von Chili, Soda und frischem Obst anboten. Die beiden Rentner aus L.A. sind mit Hund und Campinganhänger unterwegs und…
Tag 139
22 September, 2016

Tag 139

Der Regen hatte sich in der Nacht gelegt und so konnten wir den Tag trocken und bei Sonnenschein beginnen. Wir machten uns an die restlichen 400 Höhenmeter des Anstiegs – und staunten nicht schlecht über die weiß gezuckerten Gipfel rings um uns herum. Aber es kam noch besser, weiter oben hatte es in der Nacht geschneit – bis zu 10 cm Pulverschnee! Wir hatten eine traumhafte Aussicht, verschneite Berggipfel und eine sagenhafte Landschaft in der…
Tag 140
23 September, 2016

Tag 140

Washington – the Beauty and the Beast. Ich sag’s euch Leute, Washington ist ohne Zweifel weiblich. Den einen Tag lieb, nett, einfühlsam mit Sonne und blauem Himmel – den nächsten Tag grau, kalt, eisig mit Regen- und Hagelschauern. Launisch, wechselhaft und unberechenbar. Du wirst erst geliebt und dann abgestraft – und du weißt nicht mal ob du etwas nicht oder nur falsch gemacht hast …. Ihr seht, ich kenn mich aus Heute gab es auf…
Tag 141
24 September, 2016

Tag 141

So – das wird also heute der letzte Tag auf dem PCT – ein nie geträumter Traum neigt sich dem Ende zu. Wir 4 begeben uns um 6:30 Uhr auf den Trail. Trotz der ungeplanten Höhenlage unseres Nachtlagers ist alles trocken geblieben – aber ein bisschen kalt war es schon. Beim Aufstieg zum Woody Pass auf 7000 ft. fing es wieder an zu schneien, der Abstieg war dann wieder mal ziemlich heikel: eisig und rutschig…